Listenbau für Military Orders – Teil 2

“Vorgeschichte”

Zur Erinnerung, warum ich vor zwei Monaten schonmal laienhaft den Listenbau für Military Orders aus ganz subjektiven Gesichtspunkten beschrieben habe: Ich darf im Sommer in Vigo auf dem Interplanetario spielen und möchte dort natürlich zwei Listen im Gepäck haben, mit denen ich zu 100% zufrieden bin und mit der ich zu 100% vertraut bin.

Diese Listen haben nun halbwegs Gestalt angenommen. Das möchte ich zum Anlass nehmen, das vorläufige Endergebnis hier nochmal auszubreiten.

Erstmal hier nochmal meine ganz persönliche Checkliste, was eine Liste der Military Orders erfüllen muss, damit ich sie gerne spiele:

  • Befehle! 12-14 dürfen es sein. Fairy-Dust und ARO-Einheiten gehören in Gruppe 2
  • Etwas mit viel Kawumm. Schwere Waffe auf guter Plattformals Plan A
  • Etwas anderes mit Kawumm als Plan B
  • Reparaturwerkzeug und Support für Plan A
  • 2+ Überraschungen

Besondere Modelle

Ich habe meine Prototyp-Listen A, B und C genannt und eine Weile damit herumprobiert. Das meiste hat gut genug funktioniert, dass ich mich daran gewöhnen und es nach Spanien mitnehmen könnte. Aber was mir wirklich gar nicht gefällt ist – so traurig mich das auch macht – der große Metall-Engel.

(http://g3h4 NULL.extraorbitant NULL.de/wp-content/uploads/2017/06/Seraph NULL.jpg)
Ich weiß, dass er tolle Spielwerte hat. Ich weiß, dass er viele Fans hat – mich eingeschlossen! Aber ich weiß auch mittlerweile, dass ich mein Spiel und den Rest meiner Liste nicht so auf ihn abstimmen will, wie er es verdient. Die beste Leistung hat er für mich in der Partie Transmission Matrix gebracht, in der er seinen Auxbot an eine Antenne geschickt und diese so bis zum Spielende gehalten hat. Ansonsten fehlte mir vielleicht nur immer das Würfelglück mit ihm, aber der Bauch sagt: Nicht mitnehmen.
Dafür hat ein alter Favorit, den ich bestimmt zwei Jahre nicht mehr aufgestellt habe, seinen Weg zurück gefunden:
(http://g3h4 NULL.extraorbitant NULL.de/wp-content/uploads/2017/06/Seraph-1 NULL.jpg)

Und jetzt endlich zur Liste

Von den drei “Prototypen” hat sich Liste B “Das Beiboot vom Todesstern” durchgesetzt. Vielleicht einfach nur, weil sie mir den meistne Spaß macht, aber wozu spiele ich denn sonst Infinity? Mein alter und neuer Liebling, der TO-Sniper-Sergeant hat die Drohnen rausgedrängt, was gleich auch den Fairydust-Hacker billiger gemacht und mit einem Klebewerfer-Bot ausgestattet hat. (Bit+Kiss kann keine Drohnen buffen, wohl aber eine Firewall einschalten, und kosten 4 weniger als der Fusilier Hacker. BITTE BITTE BITTE Bit bleib nach der Saison bei PanO!)
Durch den Rauswurf des Seraph entfiel die Möglichkeit, eine eigene Liste für die TAG-Mission zu machen. Dort verzichte ich einfach auf drei Punkte, die nur ein TAG holen kann und dafür habe ich die Möglichkeit, meine eigentliche Liste auf spezielle Gegner, Gelände oder doch eine andere Mission zuzuschneiden. Für heute bleibe ich aber ersmal bei der Hauptliste.
[Bild: logo_103.png] Vigo 1

──────────────────────────────────────────────────

GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10  [Bild: orden_impetuosa.png]3
[Bild: logo_4.png] KNIGHT HOSPITALLER HMG / Pistol, AP CCW. (2 | 41)
[Bild: logo_4.png] KNIGHT HOSPITALLER Doctor (MediKit) MULTI Rifle / Pistol, AP CCW. (0 | 41)
[Bild: logo_9.png] MAGISTER KNIGHT Missile Launcher / Pistol, DA CCW. (2 | 32)
[Bild: logo_9.png] MAGISTER KNIGHT Panzerfaust, Light Shotgun / Pistol, DA CCW. (0 | 23)
[Bild: logo_9.png] MAGISTER KNIGHT Panzerfaust, Light Shotgun / Pistol, DA CCW. (0 | 23)
[Bild: logo_21.png] MACHINIST (Father-Engineer) Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 15)
[Bild: logo_18.png] PALBOT Electric Pulse. (0 | 3)
[Bild: logo_1.png] FUSILIER Lieutenant Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 10)
[Bild: logo_1.png] FUSILIER Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 10)
[Bild: logo_12.png] PATHFINDER DRONBOT Combi Rifle, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 16)
[Bild: logo_28.png] BLACK FRIAR (Albedo, Biometric Visor L1) MULTI Rifle, Nanopulser, Drop Bears / Pistol, CC Weapon. (0 | 28)

GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png][Bild: orden_irregular.png]2
[Bild: logo_31.png] BIT Stun Light Grenade Launcher + FastPanda + KISS! / Electric Pulse. (0.5 | 14)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_31.png] KISS! Adhesive Launcher / Electric Pulse. (0 | 4)
[Bild: logo_15.png] FUGAZI DRONBOT Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)
[Bild: logo_27.png] WARCOR (Aerocam) Flash Pulse / Stun Pistol, Knife. (0 | 3)
[Bild: logo_2.png] SPEC. SERGEANT (CH: TO Camouflage, Infiltration) MULTI Sniper Rifle / Pistol, Knife. (1.5 | 33)

6 SWC | 300 Points

Open in Infinity Army (http://army NULL.infinitythegame NULL.com/index NULL.html?l=IwBgzAPmIhBqBLA5gewATAgFgKQHY8cAmANgE4cBCXAnMIkEqigDiOLN0tfaLLGY42HAZSLAcnOsAqVgLSRLDAuEvLiIBWUWo1ZNVYOxYHoBsQoK8WMnAAFlQvEzBhNqgywXQFYwqBA6Vyp2PANSCTs7IA==)

Ihr könnt bei meinen Beiträgen zur Woten-Kampagne (https://wotan NULL.warconsole NULL.com/commander/quirk) diese Liste (oder eine Abwandlung davon für 200 Punkte) im Einsatz sehen.
Der Plan ist klar, wenn ich den ersten Zug habe:
  • Vorwärts stürmen mit den Rittern, ballern und sich dann an vorgerückter Position einmauern.
  • Dies vorzugsweise dort, wo der TO-Sniper gute Zugänge zur Ballerburg einsehen kann.
  • Der Black Friar darf gerne beim Einmauern helfen, ist eigentlich aber auf Stand-By für Probleme, die die Ritter nicht so gerne alleine lösen (insbesondere vorgerückte Camomarker und Impersonatoren). Sein Posten ist der wackeligste und ich werde wohl noch bis zuletzt schwanken, ob ich nicht doch einen TO-FO-Sergeant oder einen günstigen-Luftlander mitnehmen möchte
  • Pathfinder übernimmt mit Fugazi (Sniffer) zusammen ebenfalls die Aufgabe, vorgerückte Camomarker aufzudecken und stellt außerdem den einzigen Spezialisten für die beiden Classified Objectives dar, die einen FO benötigen.

Falls ich nicht anfange, bleibt es ähnlich:

  • Dann stehen die Ritter so, dass nur die drei Magister zu sehen sind und der Doc möglichst jeden davon schnell erreichen kann.
  • Bonuspunkte, wenn der Johan mit dem Missile Launcher ein Linkteam bedroht oder extreme impetuous – Einheiten zusammen mit einem teureren Gegner ins Visier bekommt. (Wenn ich nicht den ersten Zug habe, dann stelle ich ganz sicher als zweites auf)
  • Der Sniper deckt nicht die zukünftige Ballerburg ab sondern steht so, dass jede Einheit mit MSV+HMG möglichst weit laufen muss, um ihn auszuschalten. Sein Job ist nicht, den einen wichtigen Gegner gezielt zu töten, sondern möglichst viele Befehle zu kosten.
  • Black Friar kann reaktiv nicht viel und hält deswegen seine schwarze Kapuze möglichst weit unten

Und noch ganz wichtig finde ich die Betrachtung: Was mag ich nicht an der Liste?

  • Es gibt nur eine Überraschung mit dem TO-Sniper. Ich hätte wie gesagt am liebsten 2 oder mehr.
  • Mögliche Starspieler, wenn Plan A (gelinkter HMG-Ritter) tot ist, sind mit niedrigem Burst (Sniper / gelinkter ML) oder niedriger Reichweite (MSV2-Multi / gelinktes Multi) unterwegs.
  • Ich muss daran denken, den Black Friar frühzeitig ein paar Merter Boden gutmachen zu lassen. Wenn ich ihn später brauchen sollte, dann soll er nicht erst dann 4-2 über das halbe Spielfeld schleichen.

Über Tipps und Hinweise, was euch an der Liste misfällt oder worauf ich beim Spielen damit unbedingt achten sollte wäre ich sehr dankbar. Eine Erwähnung bei meiner Rede zum Turniersieg ist euch natürlich gewiss. (OK, ich würde schon sehr feiern, in den oberen 50% zu landen. Aber ich kann ja dann trotzdem eine Rede halten, falls jemand zuhört.)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei