Kampagnenintro Argus Security Group (Dashat)

Es ist eine heißer Tag, die Hitze staut sich in den mit Planen abgehangenen Seitenstraßen. Die Straßen sind voller Menschen die sich langsam vorwärts bewegen. Ich bin auf dem Weg zum HQ der Argus Security Group. Ein hübscher Name unserer kleinen Zelle der Dashat Company. Hier in den Slums stehen genügend Häuser leer uns so hat der Chef sich einfach in einem ehemaligen Imbiss eingenistet. Im Frontbereich den Laden wieder fit gemacht und in die Lagerräume für unsere Bedürfnisse umgebaut. Vor dem Laden sehe ich schon Leute sitzen.
„Hey Hadi, drinnen wartet schon dein neuer Verehrer“ Kira, unsere Hackerin, grinst mich an und trinkt ihren Tee aus.
„Los ihr faulen Hunde wir müssen rein.“ Wir betreten einen fast sauberen Shawarma-Laden und gehen nach hinten durch in Lager. Die Gänge stehen voller Kartons. Der schmierige Fettgeruch aus dem Imbiss liegt immer noch in der Luft und mischt sich Müll.
Nach 2 weiteren Türen und einer Treppe ein den Keller des Hauses. Hier sieht es schon ganz anders aus. Heruntergekommene Stühle und Tische werden von durchgesessenen Sofas abgelöst. Durch dem Raum plärrt ein kleines Radio und als ich den Raum betrete ein fröhliches gedudel einer Rafiq Drohne die ich im letzten Run unter Beschuss wieder zusammengeflickt habe. „Nehmt euch doch später ein Zimmer.“ sagt Kira noch bevor der Chef aus dem Besprechungsraum kommt. „Romeo ist auch schon da. Na wunderbar dann kann es ja losgehen.“ Er macht hinter uns die Tür zu uns und nimmt das Licht. Die Videowand geht an und wir sehen schon was uns erwartet.
„Ich habe einen neuen Auftrag für uns ans Land ziehen können. Nicht ganz einfach, aber dafür springt auch einiges für uns raus…….“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei